2009

Am 15. und 16.1.2009 führt der Lehrstuhl in der Leucorea Wittenberg ein Seminar zum Thema "Airline and Airport Management" für Studierende der Vertiefungsrichtung "Operations Research" durch.

seminar
Teilnehmer des Studentenseminars


Auf Einladung des Lehrstuhls hält Herr Dr. Karl Dörner (Universität Wien und Universität Hamburg) am 19.1.2009 einen Vortrag über das Thema "Ant Colony Optimization und Variable Neighborhood Search für das klassische Tourenplanungsproblem".

doerner
Dr. Karl Dörner während seines Vortrages


Am 4.2.2009 nimmt Frau Dipl.-Kff. Annett Schädlich ihre Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl auf. Frau Schädlich vertritt zunächst Frau Neidlein, die sich nach der Geburt ihres zweiten Sohnes in Elternzeit befindet.

schaedlich2
Dipl.-Kff. Annett Schädlich


Am 5. und 6.2.2009 nimmt Prof. Wäscher in Brüssel an einer Sitzung des Executive Committees der EURO teil. Prof. Wäscher ist als Vice President One verantwortlich für den Vorstandsbereich "Conferences and Meetings".

Vom 16. bis zum 20.2.2009 hält sich Prof. Wäscher in Shanghai auf, wo er am Chinesich-Deutschen Hochschulkolleg und an der Fakultät für Management der Tongji-Universität Gespräche über eine Kooperation und über gemeinsame Studienprogramme führt.

Prof. Wäscher ist Mitveranstalter der 14. Magdeburger Logistiktagung, die am 26. und 27.2.2009 an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg stattfindet. Die Magdeburger Logistiktagung widmet sich mit jährlich wechselnden Schwerpunkten ausgewählten Problemen der Logistik.

Vom 25. bis zum 27.3.2009 nimmt Prof. Wäscher in Valencia / Spanien am "6th ESICUP Meeting" teil, der Jahrestagung der EURO Special Interest Group on Cutting and Packing. Prof. Wäscher ist Mitglied des Programmkomitees und Session Chair.

valencia_1
Prof. Wäscher leitet eine Session


Am 7.4.2009 hält Sebastian Henn im Forschungsschwerpunkt-Kolloquium "Decision Design" einen Vortrag über das Thema "Metaheuristics for the Order Batching Problem in Manual Order Picking Systems".

henn
Sebastian Henn während seiner Präsentation


Am 23. und 24.4.2009 findet der erste lehrstuhlinterne Doktoranden-Workshop des Jahres in Magdeburg statt. Annett Schädlich, Sören Koch und Sebastian Henn berichten über den aktuellen Stand ihrer Forschungsprojekte.

Am 5.5.2009 besucht Frau Ziynet Devrim Yildiz von der Koç University, Istanbul, den Lehrstuhl. Frau Yildiz ist Assistant Exchange Programs Coordinator und betreut von der türkischen Seite den Austausch von Studierenden der FWW mit der Koç-Universität. Sie hält sich in Magdeburg auf, um sich vor Ort über die Studiengänge und die Studienbedingungen an der Otto-von-Guericke-Universität zu informieren.

In der Woche vom 11.-15.5.2009 ist mit Professor Refik Güllü von der Boğaziçi University, Istanbul, ein weiterer Wissenschaftler aus der Türkei Gast des Lehrstuhls. Refik Güllü ist Professor am Department of Industrial Engineering und Präsident der Turkish Society of Operations Research (ORST). Er will sich an der FWW u.a. über mögliche gemeinsame Forschungsaktivitäten informieren. Zu diesem Zweck führen die Lehrstühle "Management Science" und "Produktion und Logistik" (Prof. Inderfurth) am 13.5.2009 ein Forschungskolloquium durch, in dem die jeweiligen aktuellen Forschungsprojekte vorgestellt werden. Außerdem hält Prof. Güllü am 12.5.2009 im Wirtschaftswissenschaftlichen Kolloquium der Fakultät einen Vortrag über das Thema "Exact and Approximate Results for the Kit Management Problem".

refik
Prof. Inderfurth, Prof. Güllü, Prof. Wäscher (links), Prof. Güllü während seines Vortrages (rechts)


Am 15.5.2009 erscheint ein Sonderheft der Zeitschrift für Betriebswirtschaft, in dem - unter dem Titel "Operations Research in der Betriebswirtschaft - Neue Anwendungsgebiete und Ergebnisse" - einige Vorträge der Tagung der Wissenschaftlichen Kommission "Operations Rearch" im VHB zusammengefasst sind, die im Januar 2008 an der Otto-von-Guericke-Universität stattfand. Prof. Wäscher war seinerzeit der Organisator der Tagung und wirkte an dem Sonderheft als Mitherausgeber mit.

zfb0309ZfB-Sonderheft 3/2009 "Operations Research in der Betriebswirtschaft - Neue Anwendungsgebiete und Ergebnisse"


Vom 14.-17.6.2009 nimmt Professor Wäscher am CORS/INFORMS International Meeting in Toronto/Canada teil. Es handelt sich dabei um die gemeinsame Jahrestagung der Canadian Operational Research Society und des Institute of Operations Research and the Management Sciences. Professor Wäscher hält einen Vortrag über das Thema "Metaheuristics for Order Batching in Manual Order Picking Systems". Als Session Chair leitet er außerdem eine Sitzung.

Mit Beschluss des Vorstands des DAAD vom Juni 2009 wird Professor Wäscher für den Vierjahreszeitraum 2010 bis 2013 zum Mitglied der DAAD-Auswahlkommission "Deutsche nach Australien und Neuseeland" berufen.

Vom 5. bis 8.7.2009 nehmen Professor Wäscher, Herr Koch und Herr Henn an der "EURO 2009" in Bonn teil. Mit etwa 2.500 Teilnehmern ist dies die größte Tagung über Operations Research / Management Science, die bisher in Europa stattgefunden hat. Die EURO ist der Dachverband der nationalen europäischen OR-Gesellschaften; sie vertritt etwa 10.000 Mitglieder aus Wissenschaft, Industrie und Verwaltung. Professor Wäscher ist Mitglied des Vorstands (zuständig für das Ressort "Conferences and Meetings") und ist in dieser Eigenschaft Mitglied des Organisationskomitees der Tagung. Er nimmt während der Tagung an mehreren Sitzungen des Executive Boards der EURO teil. Der EURO Council bestätigt ihn am 5.7. für zwei weitere Jahre (2010/11) in seinem Amt als Vice President. Herr Koch ("Ant Colony Optimization for the Order Batching Problem") und Herr Henn ("Tabu Search and Attribute Based Hill Climber for Order Batching in Walk-and-Pick Order Picking Systems") stellen in Fachvorträgen Auszüge aus ihrer Forschungsarbeit vor.

euro2009Titelseite des Programmheftes der Euro 2009


Vom 16. bis zum 19.9.2009 findet in Vila Nova de Foz Côa / Portugal der VIII. International Workshop in Cutting and Packing and Related Topics statt, an dem das gesamte Lehrstuhl-Team teilnimmt. Der Workshop bietet Doktoranden, die auf diesem Gebiet wissenschaftlich tätig sind, Möglichkeiten zu einem intensiven fachlichen Austausch, zur Diskussion ihrer Forschungsergebnisse, aber auch zum persönlichen Kennenlernen. In diesem Jahr nehmen fast 40 Doktoranden und deren Betreuer teil, u.a. von Universitäten in Portugal (Porto, Aveiro, Minho/Braga) , Großbritannien (Southampton) und Brasilien (Sao Paulo). Für die perfekte und engagierte Organisation zeichnen sich Maria Antónia Carravilla und José Fernando Oliveira von der Universität Porto verantwortlich, mit deren Arbeitsgruppen der Lehrstuhl Management Science seit vielen Jahren in enger Verbindung steht. Professor Wäscher ist Mitglied des Programmkomitees; die Lehrstuhlmitarbeiter tragen über folgende Themen vor: "Integer Programming for Flood Protection Management" (Annett Schädlich), "Ant Colony Optimization for the Order Batching Problem" (Sören Koch) und "Algorithms for Static and Dynamic Order Batching in Order-Picking Warehouses" (Sebastian Henn). Während des Workshops gibt es auch ein Wiedersehen mit Kelly Poldi, die sich im Vorjahr zu einem "Postdoc" in Magdeburg aufhielt.

fozcoa
Teilnehmer des VIII. International Workshop in Cutting and Packing and Related Topics (oben),
Sebastian Henn, Annett Schädlich und Sören Koch während ihren Vorträgen (unten von links nach rechts)


Am 21.9.2009 trifft sich das Lehrstuhl-Team in Porto mit Professor José Fernando Goncalves von der Universität Porto zu einem Erfahrungsaustausch über den Einsatz von Genetischen Algorithmen im Zusammenhang mit Optimierungsproblemen in Kommissioniersystemen.

Vom 24.-26.9.2009 hält sich Professor Wäscher in Vilnius (Litauen) auf, um dort - als Vorstandsmitglied der EURO - eine Inspektion der für die EURO-Tagung 2012 vorgesehenen Konferenzeinrichtungen vorzunehmen.

Während der Absolventenfeier der Fakultät am 16.10.2009 überreicht Professor Wäscher den Bachelorpreis der Gesellschaft für Operations Research für besondere Studienleistungen in Operations Research an Philipp Walther. Damit wird insbesondere auch dessen Bachelorarbeit zum Thema "Standortplanung in der Ebene: Verfahren zur Festlegung mehrerer Standorte" gewürdigt.

bachelorpreis
Prof. Wäscher und Philipp Walther bei der Übergabe des Bachelorpreises der Gesellschaft für Operations Research


Auf Einladung von Prof. Ana Moura reist Professor Wäscher vom 25.-28.11.2009 nach Aveiro (Portugal) und hält an der dortigen Universität einen Vortrag über das Thema "Order Picking Operations - Planning Issues and Solution Approaches". Mit Vertretern der Fakultät für Volkswirtschaft, Management und Industrial Engineering erörtert er Möglichkeiten eines gemeinsamen Doktorandenprogramms.

Vom 3.-5.12.2009 trifft sich Professor Wäscher in Rom mit Vertretern der Universität Rom "La Sapienza" und der italienischen Gesellschaft für Operations Research (AIRO), um die Rahmenbedingungen für eine gemeinsame Tagung von EURO und INFOMS (Institute for Operations Research and the Management Sciences) in Rom im Jahre 2013 zu diskutieren.

Die diesjährige Weihnachtsfeier findet am 9.12.2009 statt. Nach einem gemütlichen Abendessen messen die Mitglieder des Lehrstuhls ihre Kräfte beim Bowlingspielen. Auch die externe Doktorandin Doreen Schwinger sowie die wissenschaftlichen Hilfskräfte nehmen an diesem Treffen teil.

Weihnachtsfeier2009
Sören Koch, Sebastian Henn, Stephan Wensel, Gerhard Wäscher, Anne Möring, Annett Schädlich

 

Letzte Änderung: 19.11.2018 - Ansprechpartner: Gerhard Wäscher