2012

Am 19. und 20.1.2012 führt der Lehrstuhl in der Leucorea Wittenberg ein Seminar in Operations Research zum Thema "Maritime Logistics" durch.

studentenseminar2012
Teilnehmer des Seminars

Am 26. und 27.1.2012 nimmt Prof. Wäscher in Brüssel an einer Sitzung des Executive Committees der EURO teil. Seit dem 1.1.2012 übt Prof. Wäscher das Amt des President Elect der EURO aus.

Im Zeitraum vom 30.1. bis 2.2.2012 ist Frau Professor Dr. Kelly Cristina Poldi, Universidade Federal de Sao Paulo (Brasilien) zu Gast am Lehrstuhl, um mit Prof. Wäscher an einer gemeinsamen Veröffentlichung zum Thema "A Column Generation Approach for the Cutting Stock Problem with usable Leftovers" zu arbeiten. Darüberhinaus hält sie am 31.1.2012 im Rahmen des Wirtschaftswissentschaftlichen Kolloquiums der Fakultät einen Vortrag zum Thema Mathematical Models to the Multiperiod Cutting-Stock Problem with Leftovers.

poldiProfessor Poldi während ihres Vortrages im Kolloquium

Prof. Wäscher ist Mitglied des Programmkomitees der ICORES 2012 - International Conference on Operations Research and Enterprise Systems, die vom 4.-6.2.2012 stattfindet.

Zur Vorbereitung der EURO-Tagung 2012 besucht Professor Wäscher als Mitglied des Programm- und des Organisationskomitees vom 7. bis 9.2.2012 Vilnius (Litauen).

Prof. Inderfurth und Prof. Wäscher sind Gastgeber der Business Research (BuR) Conference 2012 - Operations Management and Operations Research, die am 27. und 28.2.2012 im Roncalli Haus Magdeburg stattfindet. Die Konferenz hat das Ziel, qualitativ hochwertige wissenschaftliche Arbeiten für die vom Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) herausgegebenen Fachzeitschrift "Business Research" zu  akquirieren. Die Tagung wird - insbesondere auch Dank des Engagements der wissenschaftlichen Mitarbeiter und studentischen Hilfskräfte der Lehrstühle "Management Science" und "Produktion und Logistik" ein großer Erfolg. Mehr als 50 Wissenschaftler nehmen an der Konferenz teil. In 14 Vorträgen werden aktuelle Forschungsergebnisse auf dem Gebiet des Operations Management und des Operations Research vorgestellt. Als Keynote Speaker konnten zwei international renommierte Wissenschaftler gewonnen werden: Prof. M. Grazia Speranza (University of Brescia, Italien) berichtet über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des Inventory Routings, während Prof. Charles J. Corbett (UCLA, USA) über die Bedeutung des Operations Management für Entrepreneur-Unternehmen referiert.

bur-a
Auditorium der BuR 2012

(weitere Fotos)

Vom 28. bis 30.3.2012 nimmt Sebastian Henn an der International Conference on Applied Mathematical Optimization and Modelling - APOMD 2012 in Paderborn teil. In der Session Warehousing/Shipping stellt er im Vortrag "A U-Shaped Layout for a Manual Order Picking System" aktuelle Forschungsergebnisse des Lehrstuhls vor.

Im Zusammenhang mit dem bereits seit über zwei Jahren laufenden Akkreditierungsverfahren geht der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft am 24.4.2012 der Bescheid der Akkreditierungskommission zu. Danach werden sämtliche (zehn!) Bachelor- und Master-Studiengänge der Fakultät akkreditiert, was einen außerordentlichen Erfolg darstellt. Prof. Wäscher hat den mehr als 2.000 Seiten umfassenden Antrag verfasst und das Verfahren als Studiendekan von Anfang an begleitet.

Acquin-Siegel

Vom 1.5. bis zum 31.8.2012 wird Mohsen Afsharian wieder als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl tätig sein und vorrangig Lehrveranstaltungen im englischsprachigen Bachelor-Programm der Fakultät betreuen.

Auch im Jahr 2012 wird Sören Koch wieder für herausragende Leistungen in der Lehre geehrt. Am 31.5.2012 erhält er einen 2. Preis in der Kategorie "Bester Dozent".

Vom 31.5. bis zum 2.6.2012 reist Professor Wäscher ein weiteres Mal zur Vorbereitung der EURO-Tagung 2012 nach Vilnius. Er nimmt als verantwortliches Mitglied des EURO Vorstands an Sitzungen des Organisations- und des Programmkomitees teil.

 

In der Sitzung des Fakultätsrats am 6.6.2012 wird Professor Wäscher offiziell als Studiendekan verabschiedet. Er hat dieses Amt fast drei Jahre ausgeübt.

Ebenfalls am 6.6.2012 ist Professor Harald Dyckhoff, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Gast des Wirtschaftswissenschaftlichen Kolloquiums der Fakultät. Er trägt über das Thema Messung balanzierter Effizienz mit DEA: Neuer Ansatz und Fallstudie zur Forschungsperformance deutscher BWL-Fachbereiche vor.

 dyckhoff2
Prof. Dyckhoff und Prof. Wäscher

Am 7.6.2012 hält Sebastian Henn im Rahmen des Forschungsseminars der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, einen Vortrag über das Thema "Algorithms for the Order Batching and Batch Sequencing Problem in Picker-to-Parts Warehouses".

Professor Wäscher ist Mitglied der DAAD-Auswahlkommission "Deutsche nach Australien und Neuseeland“, die am 26. und 27.6.2012 in Bonn tagt und insgesamt 36  Studierende und Graduierte interviewt, die sich um Auslandsstipendien beworben haben.

Nach Ablauf der Elternzeit nimmt Frau Anke Schwerdtfeger am 1.7.2012 ihre Tätigkeit als Lehrstuhlsekretärin wieder auf.

Vom 6.7. bis zum 11.7.2012 nimmt Professor Wäscher in Vilnius an der EURO-Tagung 2012 teil.  Es handelt sich um die 25. Tagung dieser Reihe, die aus Anlass dieses Jubiläums mit einer Reihe von speziellen Veranstaltungen aufwartet. So werden in einer Plenarsitzung die bisherigen Präsidenten der EURO vorgestellt und geehrt. Professor Wäscher führt in den Vortrag des ersten EURO-Präsidenten, Prof. Dr. Hans-Jürgen Zimmermann, ein. Er ist Session Chair eines Tutorials von Prof. Anita Schöbel, Universität Göttingen, über „Lines, Timetables, Delays: Models and Trends in Optimization of Public Transport“ und Co-Autor eines gemeinsam mit Elsa Silva und José Fernando Oliveira (Universität Porto) verfassten Vortrags über „An analysis of the problem instances and the data sets used for computational experiments in the Identical Item Packing Problem“. Prof. Wäscher nimmt außerdem an einer Reihe von Sitzungen des EURO Executive Commitee und des EURO Council teil.

 Vilnius_12
Prof. Wäscher im Gespräch mit der ehemaligen IFORS-Präsidentin Elise Del Rosario

V2    V3
       Prof. Wäscher ehrt Prof. Christoph Schneeweiss für seine erfolgreiche Tätigkeit als EURO-Präsident (links),
Prof. Wäscher mit der Präsidentin der EURO, Prof. Grazia Speranza und dem IFORS Distinguished Speaker, Prof. Ralph Gomory (rechts)

 V4
Prof. Wäscher führt in den Festvortrag von Prof. Hans-Jürgen Zimmermann ein

Am 13. und 14.7.2012 nimmt Professor Wäscher in der Wasserburg zu Gommern am Tag der Forschung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft teil.

Prof. Wäscher ist Vorsitzender und Tino Henke Mitglied der Berufungskommission zur Besetzung der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Operations Management (Nachfolge Prof. Inderfurth). Auf Einladung der Kommission stellen sich am 16.7.2012 fünf Bewerberinnen und Bewerber der Fakultät vor. Sie referieren jeweils  über ein aktuelles Forschungsprojekt und skizzieren ihre Vorstellungen im Hinblick auf Forschung und Lehre.

In Linz/Österreich findet vom 16. - 20.7.2012 die ORP3 statt, eine Tagung der EURO über Operations Research, organisiert von jungen Wissenschaftlern für junge Wissenschaftler. Prof. Wäscher ist Mitglied des Scientific Committee.

Professor Wäscher ist Mitglied des Organisations- und des Programmkomitees des "EURO Summer Institute on Cutting and Packing", das vom 16.7. bis zum 27.7.2012 in Porto stattfindet. Die Tagung hat zum Ziel, junge Wissenschaftler, die kurz vor der Promotion stehen bzw. erst in jüngerer Zeit ihre Promotion abgeschlossen haben, mit international renommierten Experten des Fachgebiets zusammen zu bringen. Neben einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Programm gibt es auch ein umfangreiches "Social Program“, das viele Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen bietet. Prof. Wäscher ist einer der eingeladenen Referenten und hält ein Tutorial über das Thema „A Typology of Cutting and Packing Problems“ vor. Mohsen Afsharian stellt sein Forschungsprojekt "Exact Solution of a Two-Dimensional Cutting Problem with Defects - A Dynamic Programming-Based Approach" vor. Die Gesellschaft für Operations Research (GOR) hat ihn als Teilnehmer nominiert und übernimmt die Reisekosten. Die Aufenthaltskosten werden - wie für derartige Summer Institutes üblich - von der EURO getragen.

 Artikel zu diesem Thema  
OR News, Nr. 46, November 2012  or_news

Teilnehmer
Teilnehmer des Workshops, u.a. mit Mohsen Afsharian (5. v. l.) und Mitgliedern des Scientific Committees:
A. Miguel Gomes (1. v. l.), Julia Bennell (2. v. l.), Ramón Alvarez-Valdes (3. v. r.), José Fernando Oliveira (1. v. r.)

Porto
Workshop-Impressionen

Sören Koch und Sebastian Henn scheiden turnusmäßig zum 17.4.2012 bzw. zum 30.8.2012 aus den Diensten der Otto-von-Guericke-Universität aus, um Aufgaben in der Industrie zu übernehmen. Damit endet zunächst eine für den Lehrstuhl außerordentlich erfolgreiche Phase, die sich in einer ganzen Reihe qualitativ hochwertiger Publikationen niedergeschlagen hat. Ihre Promotionen werden Herr Koch und Herr Henn bis zum Ende des Jahres abschließen.

Am 3.9.2012 nimmt Privatdozent Dr. Andreas Bortfeldt seinen Dienst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Otto-von-Guericke-Universität auf. Herr Dr. Bortfeldt hat sich an der FernUniversität Hagen habilitiert und wird die Forschungstätigkeit des Lehrstuhls vor allem auf den Gebieten des Conatiner Loadings und des Verhicle Routings verstärken. In der Lehre wird er u.a. das Informatik-Lehrangebot der Fakultät verstärken.

Vom 3. bis zum 5.9.2012 ist Professor Massoud Amini, Faculty of Mathematical Sciences, Tarbiat Modares University, Teheran, Gast an den Lehrstühlen für Management Science (Prof. Wäscher) und eBusiness (Prof. Sadrieh). Am 4.9. trägt er im Wirschaftswissenschaftlichen Kolloquium der FWW über das Thema "Real Time Computing in the Financial Sector" vor.

 Prof. Amini
Prof. Amini während seines Vortrages im Kolloquium

In Hannover findet vom 5. bis zum 7.9.2012 die OR 2012, die internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research statt, an der Professor Wäscher und Tino Henke teilnehmen. Herr Henke hält einen Vortrag über das Thema „A New Mathematical Model and a Variable Neighborhood Search Algorithm for the Multi-Compartment Vehicle Routing Problem”.

OR2012 Tagungsband
Titelseite des Programmhefts

Vom 14.9. bis zum 28.9.2012 nimmt Professor Wäscher eine Einladung an die Beijing Jiaotong University wahr. Für Graduate Students des Master-Studiengangs Industrial Engineering hält er eine Reihe von Vorlesungen über Operations Research. An Undergraduate Students richtet sich der - gemeinsam mit Tino Henke verfasste Vortrag "A Vehicle Routing Problem in Glass Waste Collection - New Model and Variable Neighborhood Search". Vor Wissenschaftlern der School of Mechanical and Electrical Control Engineering  spricht er über das Thema "Manual Order Picking Systems - Planning Issues and Solution Approaches". Auch stellt er die FWW und ihre Studiengänge vor.

Vorlesung
Prof. Wäscher während einer Vorlesung vor Graduate Students des Master-Studiengangs Industrial Engineering

China
Prof. Wäscher während einer Vorlesung vor Mitgliedern der School of Mechanical and Electrical Control Engineering 

Am 18.9.2012 trifft sich Professor Wäscher an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Beijing mit den Vorstandsmitgliedern der Operations Research Society of China zu Beratungen über gemeinsame Tagungsprojekte mit der EURO.

China2    China3
Prof. Wäscher im Gespräch mit Vorstandsmitgliedern der Operations Research Society of China

Im September zeichnet der Wissenschaftsverlag Elsevier eine am Lehrstuhl erarbeitete Publikation als "Top Cited Article" aus. Der Aufsatz

Wäscher, G.; Haußner, H.; Schumann, H. (2007): An Improved Typology of Cutting and Packing Problems. In: European Journal of Operational Research 183, 1109-1130. 

gehört damit zu den zehn am häufigsten zitierten Arbeiten, die in den Jahren 2007 bis 2011 im European Journal of Operational Research erschienen sind.

EJOR-Urkunde
Urkunde des Wissenschaftsverlags Elsevier

Seit dem 1.10.2012 verstärkt Herr Dipl.-Wirt.-Math. André Scholz als wissenschaftlicher Mitarbeiter das Team des Lehrstuhls.

Am  17.10.2012  wurde  Tino  Henke,  wissenschaftlicher   Mitarbeiter   des  Lehrstuhls,  im   Rahmen  des 29. Deutschen Logistik-Kongresses der Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit dem BVL Thesis Award 2012 für seine Masterarbeit zum Thema „Multi-Period Vehicle Routing for Waste Management“ ausgezeichnet.

Mit der erfolgreichen Dissertation "Lagerplatzvergabe in Person-zur-Ware-Kommissioniersystemen" am 21.11.2012 wird Herr Dipl. Wirtsch.-Inform. Volker Reschke zum Dr. rer. pol. promoviert.

Volker Reschke    Volker Reschke und Disputationsausschuss
Volker Reschke vor und nach der erfolgreichen Disputation

Auf Einladung von Prof. Wäscher trägt am 27.11.2012 Frau  Professor  Anita  Schöbel, Institut  für  Numerische  und  Angewandte  Mathematik, Georg-August-Universität Göttingen, im Forschungskolloquium der FWW über das Thema "To wait or not to wait? Delay management in transportation networks" vor.

Prof. SchöbelProf. Schöbel und Prof. Wäscher nach dem Vortrag im Kolloquium

Herr Dipl.-Math. oec. Sebastian Henn, der vom 1.9.2007 bis zum 30.8.2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl "Management Science" tätig war, verteidigt am 30.11.2012 seine Dissertation "Heuristics for Standard and Extended Order Batching Problems in Picker-to-Part Warehouses". Aktuell ist Herr Henn bei der Deutschen Bahn in Frankfurt im Bereich der Personaleinsatzplanung tätig. Dissertation und Disputation wurden mit der Bestnote "summa cum laude" bewertet.

Sebastian_Disp4    Sebastian Henn und Prof. Oliveira
Nach der erfolgreichen Verteidigung der Dissertation                                         Sebastian Henn und Prof. Oliveira                    .

An der Disputation nahm auch Professor José Fernando Oliveira, Universität Porto, teil. Prof. Oliveira war Zweitgutachter der Dissertation.

Nur drei Tage nach der Disputation von Herrn Henn, am 3.12.2012, verteidigt Herr Mohsen Afsharian seine Dissertation zum Thema "The Two-Dimensional Rectangular, Guillotineable-Layout Problem with Defects". Herr Afsharian ist Absolvent des Ph.D. Programms der Fakultät.

Mohsen_Disp2
Mohsen Afsharian und der Disputationsausschuss nach der Disputation

Am 12.12.2012 findet die diesjährige Weihnachtsfeier des Lehrstuhls statt. Nach einem gemütlichen Abendessen in einer Tapas Bar steht eine Runde Bowling auf dem Programm. Neben den wissenschaftlichen Mitarbeitern und den studentischen Hilfskräften des Lehrstuhls nehmen auch Volker Reschke und die ehemaligen Mitarbeiter Mohsen Afsharian und Sören Koch an dem Treffen teil. 

Weihnachtsfeier 2012Teilnehmer der Weihnachtsfeier 2012

Letzte Änderung: 19.11.2018 - Ansprechpartner: Gerhard Wäscher